Styrian Bandsupport Banner
Log in
updated 3:22 PM CET, Feb 18, 2019

Maybe A Love Song

Veröffentlicht am 11.06.2016


Video: BRIAN GOLD
www.briangold.eu

dancer / choreography – Joao Pedro de Paula
director / post production – Roland Trillsam & Birgit Reischl
art work – Emil Srkalovic
DOP - Arno Friebes & Marlene Ortner
creative director / idea – Tom Hammerschlag
music – Knife Fighting Monkeys

Knife Fighting Monkeys

Die Knife Fighting Monkeys verknüpfen solides, (rock-)musikalisches Handwerk mit eigenwilligem und verspieltem Songwriting. Live liefert die Band eine Soundwall, die ihresgleichen sucht. Dafür sorgen ein Kriegsarsenal an Effektgeräten und der Vierkampf zwischen drei Gitarren mit dem Saxophon. Nico Loro Ravenni (kein unbeschriebenes Blatt in der Grazer Latin-Jazz-Szene) begreift die Band als Spielwiese für neue Sax-Sounds. Und mitten im Klanggewitter brummt die Stimme – sehnsuchtsvoll. Insgesamt sechs Musiker, die aus unterschiedlichen Musikrichtungen kommen (Heavy Metall, Punk, Pop, Jazz, Rock etc), sorgen auf diese Weise immer wieder für intensive Erlebnisse.

Webseite: www.knifefightingmonkeys.com

Social Profiles

Mehr in dieser Kategorie: « Hundeleben Sexy Lady »